Hier können Sie zwei Dell-Laptops mit Qualcomm Snapdragon-Chips vorbestellen

UPDATE: 22. Mai 2024, 12:20 Uhr EDT Diese Story wurde mit neuen Vorbestellungslisten bei Best Buy und zusätzlichen Spezifikationen für jeden Laptop aktualisiert.

Überall können Sie das neue Dell Inspiron 14 Plus und XPS 13 vorbestellen:
Bester Kauf

Dell Inspiron 14 Plus (Qualcomm Snapdragon X Plus, 16 GB RAM, 512 GB SSD)
$1,099.99
(beinhaltet einen kostenlosen 50-Zoll-Insignia-4K-Fernseher; kostenpflichtige My Best Buy-Mitgliedschaft erforderlich)
Kaufen Kaufen

Dell XPS 13 mit OLED-Touchscreen-Display (Qualcomm Snapdragon X Elite, 16 GB RAM, 512 GB SSD)
$1,499.99
(beinhaltet einen kostenlosen 50-Zoll-Insignia-4K-Fernseher; kostenpflichtige My Best Buy-Mitgliedschaft erforderlich)

Dell gerade angekündigt fünf neue Laptops Angetrieben von neuen Qualcomm Snapdragon-Chips, und zwei davon können bereits vorbestellt werden.

Wenn Sie Ihren aktuellen Laptop aufrüsten möchten, ist das neue Dell Inspiron 14 Plus oder Dell XPS 13 könnte Ihr perfektes Gegenstück sein. Beide sind ab dem 22. Mai auf der Dell-Website und bei Best Buy erhältlich, und bei letzterem gab es einen kostenlosen 50-Zoll-Fernseher im Wert von $299,99 für den bezahlten Mein bester Kauf Mitglieder (Plus oder Total). Zum Zeitpunkt des Schreibens war der voraussichtliche Liefertermin für Ende Juni vorgesehen.

Dell Inspiron 14 Plus

Das neue Inspiron 14 Plus ist ein Laptop im Clamshell-Stil, der mit einem Snapdragon X Plus-Chip, 16 GB Arbeitsspeicher und 512 GB internem Speicher ausgestattet ist. Es verfügt über ein 14-Zoll-Touchscreen-Display mit einem Seitenverhältnis von 16:10 und einer Helligkeit von 400 Nits sowie WiFi 7-Unterstützung. Was die Akkulaufzeit angeht, sagt Dell, dass Sie mit einer einzigen Ladung bis zu 21 Stunden Betrieb rechnen können.

Mit einer Dicke von 0,67 Zoll behält das Inspiron 14 Plus einen schlanken Formfaktor bei, geht aber bei den Anschlüssen keine Abstriche ein und bietet einen USB-Typ-A-Anschluss, eine Kopfhörerbuchse, zwei USB-Typ-C-Anschlüsse und einen microSD-Kartensteckplatz.

Der Preis für das Inspiron 14 Plus beträgt $1.099,99. Dells Online-Shop gab den 19. Juni als frühesten Liefertermin an, während Bester Kauf Der Veröffentlichungstermin war auf den 28. Juni festgelegt.

Dell XPS 13

Mit einem Snapdragon X Elite-Prozessor ist Dells neuestes XPS 13 das Erste Laptop aus der Premium-XPS-Serie, um die Copilot+ PC-Behandlung zu erhalten. Es hält bis zu 27 Stunden pro Ladung und wiegt nur 2,6 Pfund, was es zu einer guten Option für alle macht, die unterwegs arbeiten. Wie das Inspiron 14 Plus unterstützt es auch WiFi 7. Beachten Sie jedoch, dass es nur mit zwei USB-Typ-C-Anschlüssen ausgestattet ist; es gibt keine Kopfhörerbuchse. (Hoffentlich haben Sie ein gutes Paar kabellose Kopfhörer oder Ohrhörer.)

Derzeit sind zwei Konfigurationen mit 16 GB RAM und 512 GB Speicher zu haben:

Dells Modell ($1.299, Lieferung ab 19. Juni) hat ein 13,4-Zoll-FHD+-Display ohne Touchscreen mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und einer Nennleistung von 500 Nits. Es ist 0,60 Zoll dünn.

Das Modell von Best Buy ($1.499,99, Lieferung ab 28. Juni) hat ein 13,4-Zoll-3K-OLED-Touchscreen-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 60 Hz und einer Nennleistung von 400 Nits. Es ist nur 0,58 Zoll dünn.

Gesamt
0
Anteile
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Vorherigen Post

Das Lenovo Yoga Slim 7x kann vorbestellt werden

Nächster Beitrag

Apples M2 MacBook Air ist bei Amazon auf einen Rekordtiefpreis von $829 gefallen

Zusammenhängende Posts
Gesamt
0
Aktie
de_DEGerman