Sie können „Tic-Tac-Toe“ mit Ihrem Gesicht spielen: 5 wilde KI-Funktionen kommen auf Chromebooks mit Gemini-Technologie

Stellen Sie sich meine Überraschung vor, als Google mit dem neuen Gemini-System Chromebook Laptops — und demonstrierte eine KI-Funktion, bei der man sein Gesicht verwenden kann, ja, Sie haben richtig gelesen, Gesicht um Tic-Tac-Toe zu spielen.

Und das ist nur die Spitze des Eisbergs.

Mit Gemini, einem ChatGPT Mit seinen neuen ChromeOS-Laptops ist Gemini ein echter Konkurrent, und Chromebooks sind attraktiver denn je. Letzte Woche veranstaltete der Suchmaschinenriese eine Presseveranstaltung, um die Fähigkeiten von Gemini auf diesen neuen Chromebook Plus-Laptops zu präsentieren – hier sind die Funktionen, die mir am meisten aufgefallen sind.

'Rechtsklick' zum Zusammenfassen längerer Artikel

Die neue Chromebook Plus-Reihe, ähnlich wie die Copilot+ Laptops Microsoft hat letzte Woche ein Debüt vorgestellt, mit dem Sie mit einem einfachen Rechtsklick auf KI-Funktionen zugreifen können.


Bildnachweis: Kimberly Gedeon / Mashable

In der Demo rief ein Google-Mitarbeiter beispielsweise einen Wikipedia-Artikel über die Sonnenfinsternis auf. Er klickte mit der rechten Maustaste auf den Artikel, woraufhin ein Menü mit der Option „Helfen Sie mir, diese Seite zu lesen“ angezeigt wurde.

Google hat kurz gezeigt, wie Gemini einen Artikel über Korallenriffe zusammenfassen kann.
Bildnachweis: Kimberly Gedeon / Mashable

Er klickte darauf und innerhalb von Sekunden fasste Gemini den Artikel in einem kurzen, leicht verständlichen Absatz zusammen, der auf der rechten Seite der Seite erschien.

Bearbeiten Sie Fotos mit Googles Tool „Magic Editor“

Auf einem Foto mit dem beliebten grünen Android-Maskottchen wählte eine Google-Mitarbeiterin die grüne Figur durch Anklicken aus. Durch gleichzeitiges Drücken der Tasten SHIFT und „+“ konnte sie die Größe des Bilds mit dem Magic Editor-Tool vergrößern.

Ein Google-Mitarbeiter demonstriert das Magic Editor-Tool auf einem Chromebook Plus-Laptop
Bildnachweis: Kimberly Gedeon / Mashable

Mit anderen Worten: Mit der cloudbasierten KI von Google können Sie jedes beliebige Motiv in einem Foto auswählen – und es so groß und klein machen, wie Sie möchten (wobei der Hintergrund unverändert bleibt).

Verwenden Sie es als Hilfestellung zum Schreiben von Yelp-Bewertungen

Sie können Google Gemini auch verwenden, um Ihren Denkprozess anzuregen. Während der Demo zeigte Google beispielsweise kurz, wie man Gemini zum Schreiben einer Yelp-Rezension verwenden kann.


Bildnachweis: Kimberly Gedeon / Mashable

Sie können mit der rechten Maustaste auf das leere Feld klicken und eine Eingabeaufforderung eingeben (z. B. „Helfen Sie mir, eine Bewertung des unglaublichen Lammbörek und des tollen Services zu schreiben“), und die Bewertung wird für Sie geschrieben. Natürlich können Sie beliebige Teile des Entwurfs hinzufügen oder entfernen, damit er mehr nach Ihnen klingt.

Brainstormen Sie Titel für Ihre YouTube-Videos

Jeder, der jemals einen YouTube-Kanal gestartet hat, war wahrscheinlich ratlos, was die Titelfindung für seine Videos angeht. Ich habe beobachtet, wie eine Google-Mitarbeiterin, als sie gerade dabei war, ein Video auf YouTube hochzuladen, einfach „5 Fakten über Bhut Jolokia“ als Titel eingab.

Ein Google-Vertreter zeigt, wie Gemini Benutzern bei der Titelerstellung für YouTube-Videos hilft.
Bildnachweis: Kimberly Gedeon / Mashable

Mit einem schnellen Rechtsklick griff Google Gemini jedoch ein, um auffälligere Titel anzubieten, nachdem es aufgefordert wurde, etwas Auffälligeres vorzuschlagen. Eine der Empfehlungen lautete: „5 Fakten über Bhut Jolokia, die Sie ins Schwitzen bringen werden.“ Haha! Sie müssen zugeben – das ist eine gute Idee.

Spielen Sie Tic-Tac-Toe mit Ihrem Gesicht

Google testet derzeit eine KI-basierte Eingabehilfefunktion, die es Benutzern ermöglicht, den Cursor mit ihrem Gesicht zu bewegen. Menschen mit Behinderungen können beispielsweise von dieser Funktion profitieren, da sie auf dem Display ihres Chromebooks navigieren können, ohne ihre Hände zu benutzen.

Ein Google-Mitarbeiter demonstriert die Verwendung eines Gesichts als Cursor mit der neuen Eingabehilfefunktion.
Bildnachweis: Kimberly Gedeon / Mashable

Um zu demonstrieren, wie diese Funktion funktioniert, zeigte ein Google-Mitarbeiter Mashable, dass er Tic-Tac-Toe spielen und die O’s durch einfaches Bewegen seines Gesichts an der richtigen Stelle platzieren kann.

Auch diese Eingabehilfefunktion befindet sich derzeit in der Experimentierphase, mir wurde jedoch gesagt, dass Benutzer damit herumexperimentieren können, indem sie „chrome://flags/“ in die Adressleiste von Google Chrome eingeben, bevor sie „facegaze“ eintippen.

Zeichnen Sie das Gameplay mit einer Video-Overlay-Aufnahme von sich selbst auf

Dies ist keine KI-Funktion, aber ich fand sie cool genug, um sie der Liste hinzuzufügen, um Ihnen einen Einblick in die hilfreichen Chromebook Plus-Funktionen zu geben.


Bildnachweis: Kimberly Gedeon / Mashable

Wenn Sie schon immer Ihr Gameplay mit einer Video-Overlay-Ansicht von sich selbst streamen wollten, aber nicht wissen, wie das geht, macht Google es Ihnen ganz einfach.

Auf einem Chromebook Plus-Laptop beim Spielen Honkai: Sternenbahn, ein Google-Mitarbeiter konnte ihr Gameplay aufzeichnen und ihre Reaktionen während des gesamten Erlebnisses mit einer kleinen Kamerablase zeigen. Da Sie bereits in Ihrem Google-Konto angemeldet sind, was bei Chromebooks erforderlich ist, können Sie es im Handumdrehen auf YouTube hochladen.

Liste der Chromebook Plus-Laptops

Wenn diese Liste Ihr Interesse an Chromebook Plus-Laptops mit Gemini-Prozessor geweckt hat, finden Sie hier eine Liste der Modelle, die auf den Markt kommen:

Acer Chromebook Plus 514

Acer Chromebook Plus 516

Acer Chromebook Plus Spin 714

Asus Plus Expertbook CX54

Google sagte, dass Chromebook Plus-Laptops mit einem 12-monatigen Google One AI Premium-Plan ohne zusätzliche Kosten geliefert werden, der Gemini Advanced, 2 TB Speicher sowie die Gemini-Integration in Docs, Sheets, Slides und mehr umfasst.

Mashable wird das Chromebook Plus Spin 714 testen, dessen UVP bei $749,99 liegt. Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels kostet es jedoch $699 bei Bester Kauf.

Chromebook Plus-Laptops: Ausblick

Diese neuen KI-Funktionen werden heute eingeführt. (Die Zusammenfassungsfunktion namens „Help Me Read“ wird voraussichtlich später in diesem Jahr in die „Vorschau“ kommen.)

Bedenken Sie, dass die Gemini-betriebenen Chromebook Plus-Laptops im Gegensatz zu Copilot+-Geräte von Microsoft, verfügen nicht über eine NPU (einen Prozessor, der ausschließlich für die Ausführung von KI-Aufgaben vorgesehen ist). Daher laufen die meisten, wenn nicht alle der oben angekündigten Funktionen in der Cloud.

Da Microsoft und Google große Schritte unternehmen, um KI in ihre Hardware zu integrieren, fragen wir uns, was Apple für die Verbraucher bereithält. Berichten zufolge im Gespräch mit OpenAI um mit dem KI-Rennen Schritt zu halten. Vielleicht hören wir mehr auf Die WWDC.

Gesamt
0
Anteile
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Vorherigen Post

Google stellt 6 neue Chromebooks vor, darunter neue Chromebook Plus-Laptops mit mehr KI

Nächster Beitrag

Acer Swift X 14 (2024) Testbericht

Zusammenhängende Posts
Gesamt
0
Aktie
de_DEGerman