So legen Sie die Standard-Apps in macOS fest

Illustration von Samar Haddad / The Verge

Sie denken möglicherweise nicht viel über die Standard-Apps nach, die Sie auf macOS eingerichtet haben, bis sie plötzlich falsch konfiguriert werden – und Sie beispielsweise feststellen, dass die App, die beim Klicken auf eine Bilddatei angezeigt wird, nicht diejenige ist, die Sie verwenden möchten.

Ihr Mac verwendet standardmäßig für die meisten Aufgaben Apples eigene Tools: Klicken Sie beispielsweise in Mail auf einen Weblink, und Sie sehen Safari, oder doppelklicken Sie auf ein Bild, das Sie auf Ihr System heruntergeladen haben, und Fotos wird angezeigt. Möglicherweise möchten Sie jedoch andere Apps verwenden, oder eine neu installierte App hat beschlossen, sich selbst zur Standardanwendung zu machen, und Sie möchten die Änderung rückgängig machen (Webbrowser tun dies häufig, indem sie beim ersten Start nachfragen, ob sie zur Standardanwendung werden möchten).

Daher ist es hilfreich zu wissen, wie Sie die Standard-Apps selbst festlegen. Wir gehen die Festlegung der Standard-Apps für bestimmte Dateitypen durch und legen Ihren Standardbrowser und Ihre Standard-E-Mail-App fest (was ein etwas anderer Vorgang ist).

Festlegen von Standard-Apps für bestimmte Dateitypen

Im Dialogfeld „Öffnen mit“ können Sie Standard-Apps festlegen.

Um die Standard-App für einen bestimmten Dateityp unter macOS festzulegen, suchen Sie zunächst im Finder nach einer Datei in diesem Format:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie Öffnen mit > Andere. Sie können auch die Datei auswählen, die Datei und wählen Sie Öffnen mit > Andere.
Im nächsten Dialog sollten Sie eine Auswahl an Apps sehen und darunter ein Aktivieren Dropdown-Menü. Wenn Sie das Menü nicht sehen, klicken Sie auf Optionen anzeigen unten links.
Von dem Aktivieren wählen Sie Empfohlene Anwendungen um nur Apps anzuzeigen, die normalerweise mit dem von Ihnen gewählten Dateityp verknüpft sind (die anderen sind ausgegraut). Wählen Sie Alle Anwendungen um alles zu sehen.
Wählen Sie die App aus, die Sie für den Dateityp verwenden möchten.
Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Immer offen mit (unter dem Dropdown-Menü „Aktivieren“), um Dateien dieses Typs immer mit dieser App zu öffnen. Wenn Sie die App nur dieses eine Mal verwenden möchten, lassen Sie das Kontrollkästchen deaktiviert.
Klicken Offen um die ausgewählte App zu starten und die Datei anzuzeigen.

Wenn Sie möchten, können Sie hierfür auch eine andere Möglichkeit nutzen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Datei und wählen Sie Informationen bekommen

Erweitere das Öffnen mit: Abschnitt.
Wählen Sie eine App aus dem Dropdown-Menü und verwenden Sie die Ändere Alles Schaltfläche, um für jede im gleichen Format gespeicherte Datei die gleiche Anpassung vorzunehmen.

Festlegen der Standard-E-Mail-App und des Standard-Webbrowsers

E-Mail-Apps und Webbrowser verarbeiten Links und keine Dateien. Sie sind daher unterschiedlich konfiguriert. Ein Szenario, in dem Ihre Standard-E-Mail-App aktiviert wird, ist, wenn Sie auf einer Website einem Link „Senden Sie mir eine E-Mail“ oder „Kontaktieren Sie mich“ folgen.

So legen Sie eine Standard-App für Ihre E-Mail fest

Starten Sie Mail über das Anwendungen Ordner im Finder.
Öffne das Mail und wählen Sie Einstellungen.
Auf der Allgemein öffnen Sie die Standard-E-Mail-Reader Dropdown-Menü, um Ihre anderen Auswahlmöglichkeiten anzuzeigen.
Alle von Ihnen vorgenommenen Änderungen werden sofort übernommen.

So legen Sie eine Standard-App für Ihren Browser fest

Legen Sie Ihren Standard-Webbrowser in den Systemeinstellungen fest.

Öffne das Apfel und wählen Sie Systemeinstellungen.
Wechseln Sie zur Desktop und Dock Tab.
Von dem Standard-Webbrowser Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü einen Browser aus.

Die Änderung wird sofort angewendet und wenn Sie das nächste Mal einem Weblink folgen (oder auf eine auf Ihrem System gespeicherte HTML-Datei doppelklicken), wird Ihr ausgewählter Browser angezeigt.

Bedenken Sie, dass Browser auch eine Reihe von Dateitypen verarbeiten können, darunter PDF-Dokumente und gängige Bildformate, sodass Sie sie bei Bedarf auch als einfache Dateibetrachter einsetzen können.

Gesamt
0
Anteile
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Vorherigen Post

Da die künstliche Intelligenz (KI) immer weiter fortschreitet, werden ständig neue Funktionen und Tipps entwickelt.

Nächster Beitrag

So richten Sie eSIM auf einem neuen iPhone ein

Zusammenhängende Posts
Gesamt
0
Aktie
de_DEGerman